02202-259333 oder 02204-9176444 info@tennis-bergisch-gladbach.de

Aktion: Vergünstigtes “Schnupper-Angebot”

Mitglied werden

Terminkalender

Jeden Samstag

Für mehr Infos hier klicken:
Samstagstreff

Turniersuche

Hier findest Du deine Turniere

Sommerfest am 5.8.2018

Sommerfest mit Ehrung der Vereinsmeister dieses Jahres.

Pinnwand

Du möchtest einen Tennisschläger verkaufen? Dann jetzt gleich hier inserieren! Du suchst einen Spielpartner? Dann gib hier eine Kleinanzeige auf!

Quick Info

Vorstand / Ansprechpartner

Vorsitzender:
Karl Wermelskirchen
Wipperfürther Str. 28
51429 Berg. Gladbach
karl.wermelskirchen@web.de
Fon:  0151-10100113

Geschäftsführer:
Dr. Werner Grosseschallau

Portzenbusch 6 A
51465 Berg. Gladbach
werner.grosseschallau@gmail.com
Fon:  02202-259333

Kassenwart:
Kassenwart Wolfgang Franken
Wolfgang Franken

Sportorganisationsleiter:
TV Herkenrath Tennis Trainerteam
Stefan Hufnagel
Falkenstraße 8
51427 Bergisch Gladbach
stefan.hufnagel@koeln.de
Fon: 0177 – 6202424

Clubhaus: Fon:  02204-83819

 
Platzbelegung
Online-Tennisschule

Hier lernen Sie Tennis per Video:

Unsere Sponsoren

Plätze ab Freitag geöffnet!

Liebe Tennisfreunde,

wir freuen uns alle, dass endlich wieder die Möglichkeit zum Tennisspielen besteht.
Ab Freitag, 08.05.2020, 10 Uhr ist unsere Anlage wieder geöffnet. 
Dabei sind aber bestimmte Regelungen zu beachten, um deren Einhaltung wir dringend bitten. 
Diese entsprechen im wesentlichen den Empfehlungen des Tennisverbandes Mittelrhein (www.tvm-tennis.de).

Für uns gilt insbesondere folgendes:
1. Die bekannten Hygienevorschriften (Händewaschen, Abstand halten) sind unbedingt einzuhalten.
2. Es sind nur die Toilettenräume im Clubhaus zugänglich. Umkleiden und Duschen bleiben zunächst geschlossen.
3. Vor und nach dem Spiel bitte Händewaschen. Hierzu haben wir ein Außenwaschbecken an der Wand mit der Belegungstafel angebracht. 
Zum Abtrocknen das eigene Handtuch benutzen.
4.Jeglichen Abfall bitte zuhause entsorgen.
5.Vor Beginn des Spiele müssen die Mitgliedskarten auf der Belegungstafel eingesteckt werden. 
Das gilt auch für das Mannschaftstraining.
6. Jede(r) SpielerIn trägt sich in die im Clubhaus ausliegende Liste ein.
 
Über die Aufnahme des Trainingsbetriebs informieren wir später.
 
Als Corona Beauftragter hat sich dankenswerterweise unser Tennisfreund Klaus Vetter zur Verfügung gestellt. Bei Anregungen oder Fragen könnt ihr KV unter Klaus.Vetter@t-online.de kontaktieren bzw. ihn auf der Anlage direkt ansprechen.

Berichte der letzten Saison

 
 

Peter Lorbach im Halbfinale der TVM Hallenmeisterschaften

Auch bei den diesjährigen TVM-Hallenmeisterschaften der Senioren setzt Peter Lorbach seine Erfolgsserie fort. Am Montag warf er mit Hans-Erich Voss die Nummer 103 der DTB Rangliste aus dem Turnier. Weiter lesen…

Peter Lorbach TVM Hallenmeisterschaften

Herren 60 – 2. Platz im Verbandspokal

Mit einem beachtlichen zweiten Platz beim TVM-Cup verabschiedete sich die Herrenmannschaft 60 des TV Herkenrath aus der diesjährigen Sommersaison. Unser Team unterlag dem Oberligisten RW Düren mit 3:0 auf der Anlage von Bayer Dormagen.  Trotzdem dürfen Klaus Vetter, Jupp Weib, Peter Lorbach, Jürgen Meier (v.l.n.r.) und Andreas Dlugozima (nicht auf dem Foto) stolz auf diesen Sieg sein, denn schließlich spielte man beim TVM Verbands-Cup gegen klassenhöhere Vereine.
Für das nächste Jahr hat die Mannschaft personell aufgerüstet: Willi Schroll vom TC Blau-Weiss Zündorf und Ernst Burger von BW Kürten werden die Herren 65 verstärken. Als Ziel ist die erste Verbandsliga angepeilt.

Herkenrath Tennis TVM-Cup Herren 60

Andreas Dlugozima siegt bei den Tennisfreunden 75

Wie schon 2018, so stand auch diesem Jahr  Andreas Dlugozima (links) von der Herren 60 erneut im Finale bei den Tennisfreunden 75 in Bergisch Gladbach… Weiter lesen…

Andreas Dlugozima (links) mit Peter Hüsch vom Decksteiner TV

Damen 55 spielen 2020
in der 1. Verbandsliga

Der Bergische Tennisclub Herkenrath freut sich über den einzigartigen Erfolg der Tennis-Damen 55. Die Spielerinnen Miloslava Schauerova, Angelika Mondinalli, Petra Sans, Renate Franken, Gabriele Bardy… Weiter lesen…

Damen 50 Herkenrath

Klaus Vetter und Jürgen Meier erfolgreich beim TVD-CUP 2019

Beim diesjährigen 21. TVD-CUP waren unsere Herren 65 gut vertreten. Klaus Vetter und Mannschaftskollege Jürgen Meier nahmen die beiden Titel bei den Herren 65 mit nach Herkenrath.
Weiter lesen…

Jürgen Meier, Tennis, TVD-CUP 2019, Sieger Herren 65
Jürgen Meier vom TV Herkenrat (rechts)

Klaus Vetter legt nach in Hand

Auch in der Trostrunde der 65er Herren kämpften sich gleich zwei Spieler des TV Herkenrath bis ins Finale durch. Klaus Vetter war heute mit 6:2 und 6:2 in  einem harmonischen Spiel mit seinem Mannschaftkollegen, Günter Engelskirchen, der bessere Spieler.
Klaus Vetter und Günter Engelskirchen - Tennis
Klaus Vetter (l.) und Günter Wermelskirchen (r.) vor ihrem Endspiel bei den Hander Open 2019.

Peter Lorbach – Turniersieg in Hand

Bei den diesjährigen Hander Open setzte sich Peter Lorbach kampflos bei den Herren 65 gegen seinen Mannschaftskollegen, Karl Wermelskirchen, durch.
Peter Lorbach - Tennis

Herkenrath erfolgreich
bei den Hander Open 2019

Überaus erfolgreich verliefen bisher die Konkurrenzen der Herren 60 und 65 bei den diesjährigen Hander Open. Aktueller Stand: Bei den Herren 60 steht Andreas Dlugozima bei seiner zweiten Teilnahme erneut im Finale und hat auch dieses Jahr beste Aussichten auf den Turniersieg. Noch besser sieht es bei den Herren 60 aus, denn hier stehen sich Karl Wermelskirchen und sein Mannschaftskollege, Peter Lorbach, gegenüber.
Dominiert wird ebenfalls die Trostrunde von Spieler des TV Herkenrath. Das Endspiel bestreiten Klaus Vetter und Günter Engelskirchen.

Karl-Wermelskirchen-Halbfinale
Karl Wermelskirchen (r.) und sein Gegener, Willi Schroll (l.) vom VKC Köln, vor dem Halbfinale.
Zu diesem Zeitpunkt hatte Wiili Schroll noch gut lachen .-)

Herren 65 – dritter Sieg im dritten Spiel

Die Herren 65 2.Bezirksliga konnten gegen BW Hand im 3. Spiel den 3.Sieg feiern. Josef Breuer ( 4 ) mußte wegen Rückenproblemen pausieren.. Mehr lesen…

Auch Herren 65 erfolgreich nach Aufstieg

Nach Ihrem Aufstieg in die 2.Bezirksliga konnten die Mannschaft der Herren 65 vom TV Herkenrath 09 einen “Einstand nach Maß” in Rosrath gegen den TC mit 6:0 verzeichnen. Mehr lesen…

 

TV Herkenrath, Tennisabteilung

Anfahrt

Braunsberg 25, 51429 Bergisch Gladbach
Google Maps

Oder per QR-Code
Anfahrt TV Herkenrath - QR-Code

Telefon & Mail

Telefon: 02202 – 259333 und 02204-9176444
Mail senden

Öffnungszeiten Gastronomie

Mo-Fr: 10  – 19 Uhr Wochenende: 9-19 Uhr

Der Vereinsvorstand

Tennis als gesunder Ausgleich und als Erholung für die ganze Familie. Aber auch sportliche Herausforderung für Mannschaftsspieler… Weiter lesen

Karl Wermelskirchen

1. Vorsitzender

Das rät unser Trainer:

Aufwärmen vor dem Spiel

1. Seilspringen 2 Minuten

2. An der Grund- oder Seitenlinie Sidesteps machen. Kurze und lange Schritte im Wechsel. Dazu auch mal den Oberkörper nach links und rechts bewegen.

3. Oberschenkel dynamisch mit einem großen Ausfallschritt dehnen

4. Unterschenkel dynamisch dehnen (Im Stand ein Bein gestreckt von unten nach oben bewegen)

5. Die Beine weit auseinerander (wie bei einem Spagat) stellen und dann den Oberkörper abwechselnd zum recht und linken Fuß bewegen.

6. Hüfte kreisen

7. Beine eng zusammenstellen und dann die Knie kreisen

8. Die Arme nach vorne ausstrecken. Im Stand den Oberkörper so weit wie möglich nach hinten drehen, so dass die hinteren Schultermuskeln gedehnt werden.

9. Schulten bewegen (hoch, runter, kreisen etc.). Dies auch ruhig etwas intensiver.

10. Den Tennisschläger mittig (zwischen Griff und Schlägerfläche) mit den ganzen Hand anfassen. Den Arm nach vorne Strecken. Der Tennisschläger ist paralel zu euch. Dreht jetzt den Schläger nach links und rechts. So wir der Arm und speziell der Unterarm aufgewärmt.

11. 3 mal aus der Hock hochspringen

12. Den Gegner weghauen (oder ein gutes Training machen)

Viel Trinken

Wenn auf dem Court jeder Schritt zur Qual wird, kann das an den falschen Schuhen, einer schlechten Kondition oder dem falschen Getränk liegen. In einem langen Match ist Trinken besonders wichtig. Das richtige Getränk gleicht den Flüssigkeits- und Mineralstoffverlust aus und dient außerdem als Energielieferant.
Kohlenhydrate liefern Energie und können nicht nur in fester Form (zum Beispiel in Nudeln oder Kartoffeln) aufgenommen werden. Als gelöste Zucker sind sie ein wertvoller Bestandteil von Sportgetränken. Während eines Matches verhindern sie einen plötzlichen Kraftverlust.
Die meisten Sportgetränke enthalten aber neben überflüssigen Geschmacks- und Farbstoffen eine zu hohe Konzentration an Kohlenhydraten. Diese bleiben zu lange im Magen und gelangen nicht so schnell in den Energiestoffwechsel. Damit der Körper den Zucker schnell verwerten kann, sollte die Konzentration in der Flüssigkeit zwischen vier und acht Prozent liegen. Dies entspricht vier bis acht Gramm in einem Liter Wasser. Ein solches Getränk kann jeder problemlos selber herstellen.

1 Liter Wasser
2 EL Dextrose
2 EL Saccharose
2 EL Maltodextrine 6
eine Messerspitze Salz

Mitglieder

Erwachsene Mannschaftsspielerinnen- und Spieler

Aktive Spielerinnen und Spieler

Jugendliche Mannschaftsspielerinnen- und Spieler

Jugendliche Mannschaftsspielerinnen- und Spieler

Kontakt

Tennis-Anlage:
Braunsberg 25
51429 Bergisch Gladbach

Telefon: 02202 – 259333
e-Mail: info@tennis-bergisch-gladbach.de
Täglich: 9 – 20 Uhr